2-Tages-Übung der FB1 in Nienburg

24. bis 25.06.2011

Die Übernachtungs- und Verpflegungsstelle wurde für die 113 Kameraden der FB1 in der FTZ des Landkreises Nienburg eingerichtet.

Die 17 Kameraden des Versorgungszuges waren wie immer top motiviert und ließen niemanden hungrig zu Bett gehen. Am Freitag abend wie auch am Samstag morgen gab es Kaltverpflegung, bevor am Samstag mittag die weit über die Landkreisgrenzen hinaus berühmte Erbsensuppe mit Bockwurst kredenzt wurde.

Alle Übungsteilnehmer erreichten am Samstag nachmittag wohlbehütet und sicher ihre Heimatstandorte.