Jugendfeuerwehr-Zeltlager des Bandabschnitt Ost in Barienrode

26. bis 28.08.2011

Das Jugenfeuerwehr-Zeltlager des Brandabschnitt Ost fand dieses Jahr auf dem Sportplatz in Barienrode statt.

Leider wurde das Zeltlager von schlechtem Wetter begleitet. Wegen starker Sturmböen und ergiebigen Regens mußte das Zeltlager bereits am Freitag abend aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden. Eine schwierige und schmerzhafte Entscheidung! Aber die allgemeine Meinung: Safety first! Sicherheit geht vor!

Der Versorgungszug zog deshalb vom Sportplatz in das Feuerwehrhaus um und richtete dort erneut die Küche ein. Nach dem Orientierungsmarsch, der am Samstag vormittag ausgerichtet wurde, bekammen die Teilnehmer noch eine warme Mahlzeit: Es gab Gyros mit Krautsalat und Tzatziki, zum Nachtisch noch eine Milchschnitte und einen Joghurt.