05.09.2013 Grillen für den Landrat

Der Landrat hat die Führungskräfte der Hilfsorganisationen im Landkreis Hildesheim zu einem gemeinsamen Abend in die FTZ nach Groß Düngen eingeladen. Traditionell sorgen wir vom Versorgungszug für das leibliche Wohl vom Holzkohlengrill.
Die weibliche Note darf nicht fehlen und so hat sich Sabine Vosshage-Schlimme, die die Organisation übertragen bekommen hat, mit eingebracht. Bereits im Vorfeld brachte sie Ihre Ideen mit ein und teilte uns ihr Motto mit: Bayerisch sollte der Abend angehaucht sein.
So besorgten wir blau-weiß-karierte Tischdecken und Brezn. Dank des uns wohlgesonnenen Wettergottes konnten wir alles auf der grünen Wiese aufbauen und musstten uns nicht in die Fahrzeughalle zurückziehen.
Dank der hübsch zurechtgemachten Windlichter wurde es ein gemütlicher Abend bei Steak, Bratwurst und Schinkengriller. Natürlich durfte ein frischgezapftes kühles Blondes nicht fehlen. Da derAbend an einem Donnerstag stattfand, fanden antialkoholische Getränke jedoch weitaus mehr Absatz.
Fazit: Ein runder Abend. Schön war´s.
Gegen 23.00 Uhr hatten wir dann auch wieder "klar Schiff"gemacht und konnten auf einen erfolgreich abgearbeiteten Auftrag zurück blicken.